Unternehmen

Wie alles begann

Auf der Suche nach einer durchgängigen Software für Handel, Produktion und Finanzmanagement wurde schnell klar, dass auf diesem Sektor bisher keine adäquate Lösung existierte. So kam es zur Gründung der NTS durch EDV-Anwender und -Spezialisten, die ein eigenes, flexibles System entwickelten.

Unser Anspruch

Unsere Produkte sind grundsätzlich auf allen gängigen Betriebssystemen und Rechnern lauffähig und ohne Portierungsaufwand übertragbar. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass sich die Soft- und Hardwarewelt permanent weiterentwickelt – wir bieten unseren Kunden hier eine sichere und stabile Grundlage.

Die Arbeitsweise

Ein Softwarehaus muss flexibel reagieren können – das versteht sich aufgrund der schnellen Veränderungen am Markt von selbst. Wir arbeiten in kleinen, eigenverantwortlich strukturierten Projektteams und sind deshalb zu jeder Zeit auf kurzen Wegen mit eindeutigen Zuständigkeiten zu erreichen. Damit gewährleisten wir eine ganzheitliche Kundenbetreuung. 

Meilensteine
2019
Vollintegrierte Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung, Kennzahlen-Generator
2018
Frei konfigurierbarer Modern-Desktop
2017
Elektronischer Rechnungsversand ZUGFeRD
2016
APOLLO in der Cloud
2015
Relaunch CRM App, Neues Programmmodul CCC, Umfirmierung NTS APOLLO GmbH
2014
Start jährliches Roadshowprogramm für Bestandskunden, Realisierung von Apps (Android/Apple)
2013
Neues BI-Modul (Business Intelligence)
2012
Freigabe der Version 8.0, Einführung von Standard- und Expertenmaske
2011
Konzeption der Version 8.0, Synchronisation mit Microsoftprodukten
2010
Gründung unserer Niederlassung in Vancouver
2009
Erstes Release in asiatischer Sprache
2007
Apollo 7.0 wird veröffentlicht
2006
Anbindung von PDA und tragbaren Lösungen
2001
Implementierung von Barcodes
2000
Implementierung von EDI-Standards
1996
Bezug des neuen Firmensitzes in Heppenheim
1995
Aufteilung in Branchen
1993
Release der ersten Windows 3.11 Version (parallel zu Unix)
1990
Gründungsjahr der NTS