SCHEIBA Stanztechnik und Werkzeugbau GmbH

Scheiba wurde 1905 gegründet. Die damaligen Erträge des Unternehmens wurden durch die weltweite Monoproduktion von Heftzwecken erwirtschaftet. Heute kann ein breites und tiefes Produktionsprogramm von Stanz-, Biege- und Ziehartikeln angeboten werden. Die computergesteuerte Werkzeugherstellung ist sowohl auf den Eigen- als auch auf den Fremdbedarf ausgerichtet. Heute liefert Scheiba weltweit qualitativ hochwertige Produkte an renommierte Unternehmen der Automobilindustrie, der Elektro-, Medizin-, Regel-, Hausgeräte-, Informations-, Kommunikationstechnik, an Textilherstellern sowie Schiffbauproduzenten. Das Knowhow liegt im Bereich der Stanztechnik und des Werkzeugbaus. In der Produktion werden unterschiedliche Materialarten wie beispielsweise Kupfer, Messing, Edelstahl, Stahl in gebeizten Warm- oder, Kaltbändern zu hochwertigen Qualitätsprodukten auf max. 80,0 to Pressen verarbeitet. Speziell bei Elektronik- bzw. Stromverbindungen liefert Scheiba weltweit auch fertige Bauteile/Module.

www.scheiba-gmbh.de

Zufriedene Kunden